Infos und Pflegehinweise zu Renforce - PremiumShop321



Die Bezeichnung Renforce kommt überwiegend in Bezug auf Bettwäsche vor. Trotzdem wird Renforce aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften auch zu anderen Textilien verarbeitet. Renforce, richtig Renforcé gehört wegen seiner Webstruktur und der Beschaffenheit der Fasern zu den besonders griffigen, mittelfeinen Baumwollgeweben. Durch die enorme Dichtigkeit der Webfäden gilt dieser Stoff als überaus stabil und ist trotz seiner minimalen Stärke durch eine erstaunliche Strapazierfähigkeit charakterisiert.

Durch die angewandte Leinwandbindung erhält Renforce eine ausgezeichnete Feuchtigkeitsabsorption und kann daher gut Körperschweiß binden. Im Sommer ist Bettwäsche aus Renforce durch ihren angenehmen Kühlungseffekt optimal, um einen Temperaturausgleich zu erzielen und damit einen angenehmen Schlaf zu unterstützen. Die oberflächliche Struktur des textilen Stoffes ist glatt. Durch die natürliche Beschaffenheit der Baumwolle gilt die Bettwäsche jedoch als hautfreundlich und anschmiegsam.

Designvarianten bei Renforce-Bettwäsche

Als überaus leichtgewichtige und luftige Bettwäsche besticht die Renforceverarbeitung nicht nur durch ihre hervorragende Qualität. Die Gestaltungsmöglichkeiten für dieses textile Material sind beinahe unerschöpflich. Gerade das Bedrucken von Renforce ist eine beliebte und effektive Technik, um die traumhaftesten Motive und brillantesten Farbenspiele umzusetzen. Ein spezieller Baumwolldruck verleiht den Kopfkissen- und Deckbezügen ihre faszinierenden und zauberhaft schönen Motive und Farben.

Pflegeinformationen

Bei der Pflege der Renforce-Stoffe ist es wichtig, diese wie Baumwolle zu behandeln. die Mindestwaschtemperatur in der Maschine liegt bei ungefähr 60 °C. Um einem vorzeitigen Ausbleichen der Farben und Muster vorzubeugen, sollte auch die Renforce Bettwäsche immer auf der linken Seite gewaschen werden. Die Bettwäsche verzieht sich aufgrund ihrer dichten Webstruktur nicht und kann problemlos im Trockner bearbeitet werden. Beim Aufhängen auf der Wäscheleine ist es ebenfalls besser, die Wäsche auf links zu belassen, denn auch UV-Licht wirkt bleichend. Vor dem Verbringen in die Waschmaschine sollten die Ecken unbedingt gut mit einer Bürste gesäubert werden, um Staubflusen zu entfernen. So bleiben die Ecken länger unversehrt und können nicht "zerrieben" werden.

Copyright © 2021 Premiumshop321.